> Zurück

Ufenau Regatta 2018

Meuli Andi 23.09.2018

Um es vorweg zu nehmen: Die diesjährige Austragung der Ufenau Regatta war ein voller Erfolg! Die zahlreiche Beteiligung war eine besondere Genugtuung für die verantwortlichen Vorstandsmitglieder und ihre Helfer.

Besonders erfreulich war die grosse Beteiligung vom SCOZ / Obersee und einigen Regatta begeisterten Schiffen, welche im oberen Zürisee in den Häfen stehen. Mit einem grossen Feld ist die Situation am Start einfach spannender und bietet so auch für die weniger versierten Segler die Möglichkeit Schiff und Mannschaft im Rennmodus zu testen. Oft zählt da der Weg mehr als das Ziel - sprich die Platzierung an der Rangverkündigung.

Bei wechselhaften Winden - mal zügig gut und mal trümmlig trüllig - konnten 2 ganze und ein halber Lauf segeln. Am Sonntag reichte es dann nur für einen ganzen und einen halben Lauf. Die angedrohte Front mit Windstärken von 70 bis 100km/h veranlassten den Regattapräsidenten die Veranstaltung frühzeitig abzubrechen. So dass die Gäste vom Obersee ihr Material noch vor der Rangverkündigung wieder heil in die weiter entfernteren Häfen zurück fahren konnten.

Wir vom Vorstand sind der Meinung, dass das Format so stimmt - Verbesserungsvorschläge düfen jederzeit dem Regattapräsidenten mitgeteilt werden.

Viele Fotos sind auf der Bilderseite 2018 verfügbar.

Danke an den Fotografen (Christian).

Danke an die Zahlreichen Helfer.

Danke an Küde und Markus für das stimmige Gesamtkonzert.